7 Tage Müll – ein Fotoprojekt

Kennt ihr das? Ihr habt gerade den Müll rausgebracht und schon ist er wieder halb voll. Und mit Kindern scheinen sich die Müllberge zu verzehnfachen…Allein die Windeln sind ja schon eine eigene kleine Müllkatastrophe. Deswegen möchte ich heute ein Fotoprojekt aus den USA vorstellen, dass zeigt wie viel Müll Menschen in einer Woche produzieren. Sie wurden dafür in ihrem eigenen Müll fotografiert.

Müll_Foto

Gefunden hier: boingboing.net – Portraits of people in 7 days‘ worth of Their own garbage

Mehr dazu – hier

Artikel von

Jungmutter einer kleinen Tochter, Mompreneuer, Master in interkultureller Kommunikation, ausgebildete Mediatorin

Hallo,
Bitte hinterlassen Sie uns einen Kommentar.

Die Motherbook-Autoren versuchen, alle unerwünschten Beiträge fernzuhalten. Trotzdem ist es uns nicht möglich, alle Beiträge zu überprüfen. Motherbook kann deshalb nicht für den Inhalt der Beiträge verantwortlich gemacht werden. Jeder Nutzer trägt für seine Beiträge die Verantwortung. Wir weisen darauf hin, dass Beiträge, die gegen geltendes Recht verstoßen, auch im Internet der Strafverfolgung unterliegen und zur Anzeige gebracht werden können.

Kommentar hinterlassen

%d Bloggern gefällt das: