Gesundheit

Fasten im Alltag – perfekt für Mütter!

Fasten im Alltag – perfekt für Mütter!

Der Sinn des Fastens in unserer Überflussgesellschaft Über das Thema Fasten stolpert sicher fast jede Mutter hin und wieder und das ist absolut verständlich: sind doch sehr viele nach Schwangerschaft(en), Geburt(en) und Stillzeit(en) nicht so ganz zufrieden mit ihrer Figur. Das hat nichts, aber auch garnichts mit Magerwahn zu tun, wie es in den Medien oft beschrieben wird. Wir alle… Weiter lesen →

Über die Wegwerfwindel und eine Alternative aus China

Über die Wegwerfwindel und eine Alternative aus China

  Die Wegwerfwindel als Zwischenschritt zur Emanzipation der Mütter Eines Tages in den 50’ziger Jahren zerschnitt Marion Donovan ihren Duschvorhang und bastelte daraus eine Windel mit Stoffeinlage für ihr Baby. Sie war fasziniert von ihrer Idee und den Möglichkeiten sowie den neuen Freiheiten, die sich damit für Mutter und Kind ergeben könnten. Ihre Erfindung zu vermarkten blieb leider ohne Erfolg… Weiter lesen →

Gastbeitrag: Unerfüllter Kinderwunsch?! Ja, Sie können etwas tun!

Gastbeitrag: Unerfüllter Kinderwunsch?! Ja, Sie können etwas tun!

  Zum Muttertag haben wir einen „Gastbeitrag der besonderen Art“: wir möchten all‘ den Frauen und Paaren Raum geben, die sich inständig ein Kind wünschen und deren Kinderwunsch nicht oder zumindestens noch nicht erfüllt werden könnte. Diesem wichtigen Themenkreis wollen wir in Zukunft einen festen Platz bei MOTHERBOOK geben. Die Autorin des nachfolgenden Beitrages, Franziska Ferber, wird die maßgebliche Ansprechpartnerin… Weiter lesen →

Experten-Beitrag – Die Bedeutung von Vitamin D bei Kinderwunsch

Experten-Beitrag – Die Bedeutung von Vitamin D bei Kinderwunsch

Schwanger werden über 35 braucht oft Unterstützung und Spezial-Wissen. Die promovierte Zellbiologin und selbst „späte“ 2-fach Mutter Darja Wagner forscht und veröffnetlciht dazu. Ihr Gastbeirag die Bedeutung von Vitanim D bei Frauen mit Kinderwunsch zeigt uns: „Wissen ist Macht!“

Karfreitag – das Ende meiner Fastenzeit

Karfreitag – das Ende meiner Fastenzeit

Heute, ein Karfreitag mit echtem Aprilwetter – Regen, Sturm, Hagel und ein schnelles Essen draußen im Sonnenschein mit Flucht nach drinnen zum Nachtisch. Der erste Nachtisch seit Beginn meiner Fastenzeit – alles überstanden! Nicht nur überstanden, sondern ich habe profitiert, sehr profitiert von diesem Experiment. Sowohl in meiner Familie gab es viele Ereignisse, als auch auf beruflicher Ebene viel zu… Weiter lesen →

Meine erste Fastenwoche war genial und weiter geht's in die nächste Runde

Meine erste Fastenwoche war genial und weiter geht’s in die nächste Runde

Fasten macht stark! Das ist ein Erkenntnis nach einer Woche durchhalten bei normaler Arbeitsbelastung plus Großfamilie. Es ist absolut erstaunlich, wie sich der Organismus nach 2-3 Tagen ohne Nahrungsaufnahme zur Verwertung von Reserven umstellt und die normale Leistungfähigkeit spätesten am 3. Tag wieder da ist, losgelöst von Essensritualen. Ich habe mein normales Sportprogramm absolviert, normal gearbeitet bei Esseneinsladungen meine Gemüsebrühe… Weiter lesen →

Erkältungszeit? – Raus an die frische Luft!

Erkältungszeit? – Raus an die frische Luft!

  Mein 10 Punkte-Programm zur Infektionsprophylaxe für Kinder Zugegeben – wir hatten das große Glück die Kindheit unserer Kinder sehr frei und unabhängig gestalten zu können: 1.: Meine 4 Kinder sind wenig bis gar nicht im Kindergarten gewesen und das scheint ein gutes Mittel zu sein, wenn man nicht krank werden will. 2.: Erst wurden alle Kinder 15-18 Monate gestillt… Weiter lesen →

November von seiner schönsten Seite

November von seiner schönsten Seite

November von der schönsten Seite: wenn es hell wird, ist die Welt wie in Watte gehüllt… Innerhalb von 30 Minuten beim joggen um den See lichtet sich das Wetter wie von Zauberhand… Mit den Füssen laufen wir durch buntes Herbstlaub – während dieser kurzen Zeit wird die Sicht plötzlich kristallklar – magisch!! Mit Sauerstoff im Körper und bester Laune kann… Weiter lesen →

css.php