Food

Fasten im Alltag – perfekt für Mütter!

Fasten im Alltag – perfekt für Mütter!

Der Sinn des Fastens in unserer Überflussgesellschaft Über das Thema Fasten stolpert sicher fast jede Mutter hin und wieder und das ist absolut verständlich: sind doch sehr viele nach Schwangerschaft(en), Geburt(en) und Stillzeit(en) nicht so ganz zufrieden mit ihrer Figur. Das hat nichts, aber auch garnichts mit Magerwahn zu tun, wie es in den Medien oft beschrieben wird. Wir alle… Weiter lesen →

Der Plan: Indisches Essen für den ganzen Clan – MOTHERBOOK®

Der Plan: Indisches Essen für den ganzen Clan – MOTHERBOOK®

Jeder, der uns näher kennt, weiß von unserem indischen zweiten Zuhause und hat bei uns schon indisches Chicken Korma gegessen. Jedes Mal werde ich nach dem Rezept gefragt. Ich habe viele Gewürzmischungen ausprobiert und aufwändig zusammengemischt, bis ich endlich eine sehr einfache Lösung gefunden hatte. So haben wir ein Familien-Rezept gefunden, was nicht nur unsere Familie liebt, sondern unser ganzer… Weiter lesen →

Karfreitag – das Ende meiner Fastenzeit

Karfreitag – das Ende meiner Fastenzeit

Heute, ein Karfreitag mit echtem Aprilwetter – Regen, Sturm, Hagel und ein schnelles Essen draußen im Sonnenschein mit Flucht nach drinnen zum Nachtisch. Der erste Nachtisch seit Beginn meiner Fastenzeit – alles überstanden! Nicht nur überstanden, sondern ich habe profitiert, sehr profitiert von diesem Experiment. Sowohl in meiner Familie gab es viele Ereignisse, als auch auf beruflicher Ebene viel zu… Weiter lesen →

Meine erste Fastenwoche war genial und weiter geht's in die nächste Runde

Meine erste Fastenwoche war genial und weiter geht’s in die nächste Runde

Fasten macht stark! Das ist ein Erkenntnis nach einer Woche durchhalten bei normaler Arbeitsbelastung plus Großfamilie. Es ist absolut erstaunlich, wie sich der Organismus nach 2-3 Tagen ohne Nahrungsaufnahme zur Verwertung von Reserven umstellt und die normale Leistungfähigkeit spätesten am 3. Tag wieder da ist, losgelöst von Essensritualen. Ich habe mein normales Sportprogramm absolviert, normal gearbeitet bei Esseneinsladungen meine Gemüsebrühe… Weiter lesen →

Die "Henkersmahlzeit" vor dem Fastenprojekt: Theater

Die „Henkersmahlzeit“ vor dem Fastenprojekt: Theater

Morgen wird es ernst für mich: mein Fastenprojekt beginnt! Heute habe ich mich gedanklich viel mit Essen beschäftigt und war hin und her gerissen – einerseits habe ich Angst vor meiner eigenen Courage und würde mich gerne an meinem Vorhaben „vorbeischlängeln“ und andererseits freue ich mich auf die intensive Zeit mit all‘ ihren besonderen Erlebnissen… Ich weiß aus Erfahrung, das… Weiter lesen →

Fasten – ein Mom's-Reset für Körper, Seele und Geist mitten im Familienalltag

Fasten – ein Mom’s-Reset für Körper, Seele und Geist mitten im Familienalltag

Schon letztes Jahr fasste ich am Aschermittwoch den Entschluss mitten im Alltag meiner Großfamilie zu fasten. Der Erfolg für mich war grandios: ich hatte bis Ostern eine Zeit mit vielen guten und überraschenden Erfahrungen, habe voll durchgepowert und fühlte mich danach sehr gesund, schön schlank und super fit. Grund genug es in diesem Jahr zu wiederholen: ich werde… Weiter lesen →

Unsere 5 Schritte für ein bewussteres Essen

Unsere 5 Schritte für ein bewussteres Essen

Ja auch unsere Familie hat sich ordentlich etwas vorgenommen. Wir wollen besser und gesünder essen – vor allem aber weniger und dafür gutes Fleisch. Genau, eines dieser Neujahrsvorsätze ist es geworden. Wir haben im letzten Jahr immer wieder gemerkt, wie wir Massen an Wurst und Fleisch in unserem Kühlschrank hatten aber es gar nicht mehr genießen konnten, weil wir nicht… Weiter lesen →

css.php