Mompreneurs

Coworking mit Baby und die 14 "S": stillen, schmusen, schaukeln...

Coworking mit Baby und die 14 „S“: stillen, schmusen, schaukeln…

   Coworking mit Baby und die 14 „S“: stillen, strampeln, schieben, schlafen, schuften, spielen, schreien, schaukeln, schmusen, streicheln, schmunzeln, strahlen, schmatzen, schmausen, stärken… Er ist angekommen – mitten im Leben und im Zentrum meines Herzens: mein Enkel! Nennen wir ihn hier Quintus – er ist mein 5. direkter Nachfahre, der Sohn meines Sohnes Primus: wir bleiben dabei und zählen einfach… Weiter lesen →

Heute ist der Equal Pay Day – schließen wir endlich die Verdienstlücke!

Heute ist der Equal Pay Day – schließen wir endlich die Verdienstlücke!

  Es ist immer noch so: Frauen verdienen 22 Prozent weniger als ihre männliche Kollegen. Um diesen Unterschied zu verdeutlichen gibt es siesen heutigen Equal Pay Day. Die Ursachen liegen immer noch in der Vergangenheit und die Gegenmaßnahmen greifen nur zögerlich. Die Analyse des Status Quo und der Fortschritte zu diesem Thema werden in den Medien sehr unterschiedlich… Weiter lesen →

MOM's Accessories – aus dem Alltag mit Baby entwickelt

MOM’s Accessories – aus dem Alltag mit Baby entwickelt

Stillen in der Öffentlichkeit scheint erstaunlicherweise erst neuerdings ein Problem zu sein. Man kann jede Mutter verstehen, die sich versucht beim Stillen möglichst diskret zu positionieren, weil es ihrem eigenen Bedürfnis entspricht. Als ich meine vier Kinder insgesamt etwa 6 Jahre gestillt habe, ist mir kein einziges Mal eine Situation begegnet, in der ich mich außerhalb von privaten Räumen… Weiter lesen →

Familien-Blogger und Mompreneurs-Treffen in Berlin am 19. Februar 2015

Familien-Blogger und Mompreneurs-Treffen in Berlin am 19. Februar 2015

Für unser nächstes Familien-Blogger und Mompreneurs-Treffen am 19.2.2015, 11:30 Uhr haben wir eine ganz besondere Lokation ausgesucht, die das widerspiegelt, was wir an Berlin so lieben: die oberste Etage vom temporären Künstlerhaus Neu West Berlin – Contemporary Cultural Actions, in der Köpenicker Straße 55, 8. Stock (ich hoffe der Aufzug geht bis dahin wieder, wenn nicht wird Euch beim… Weiter lesen →

Zum neuen Jahr 2015

Zum neuen Jahr 2015

„Wird’s besser? Wird’s schlimmer?“ fragt man alljährlich. Seien wir ehrlich: Leben ist immer lebensgefährlich! (Erich Kästner)       Ob Eure Kinder 2015 in den Kindergarten kommen, zum ersten Mal allein eine vielbefahrene Straße überqueren werden oder aber bereits eine Alpen querende Wanderung mit Freunden planen; ob Ihr Kinder plant, die Selbständigkeit oder den Wiedereinstieg in Euren Beruf: wünscht… Weiter lesen →

Mompreneurs #7: Severine Naeve von Cottonbudbaby

Mompreneurs #7: Severine Naeve von Cottonbudbaby

Die eigene Firma und eine Familie – eigentlich gründet man so gleich zwei Unternehmungen und das meist parallel. Dies bedeutet häufig doppelte Herausforderung und doppelte Belohnung. Mit diesem Fragebogen möchten wir gerne herausfinden, wie individuell erfolgreich diese Wege verlaufen können, was gestärkt und inspiriert hat und wie es Mütter schaffen beides zu stemmen. Bevor es losgeht, beschreibe Deine Idee in… Weiter lesen →

Ein #richtigerZeitpunkt in unserem Leben gibt sich nicht immer gleich zu erkennen...

Ein #richtigerZeitpunkt in unserem Leben gibt sich nicht immer gleich zu erkennen…

 Das ganze Leben hindurch begleitet – insbesondere – uns Frauen die Frage: was ist ein #richtigerZeitpunkt für die Entscheidungen, die wir zu treffen und zu planen haben. Sie sind bei uns besonders folgenreich, meistens für den Rest der Biographie. Drei Punkte sind dabei besonders brisant und die wollen wir uns gemeinsam einmal näher anschauen:   Kinder: ja – nein? Und… Weiter lesen →

Vereinbarkeit geht so nicht!...aber vielleicht anders?

Vereinbarkeit geht so nicht!…aber vielleicht anders?

Wir lesen es wöchentlich und die meisten leben es täglich: Vereinbarkeit funktioniert nicht. Vor allem nicht mit unseren herkömmlichen Arbeitsmodellen. Die Alternative, zu Hause zu bleiben und die Kinder zu hüten ist auch nicht immer eine machbare eine Option, denn entweder kann man sich das schlichtweg nicht leisten, riskiert dadurch in der Karrieresackgasse zu landen oder arbeitet einfach zu gerne… Weiter lesen →

Mompreneurs #6: Lena Richter von jamaaa.de

Mompreneurs #6: Lena Richter von jamaaa.de

Die eigene Firma und eine Familie – eigentlich gründet man so gleich zwei Unternehmungen und das meist parallel. Dies bedeutet häufig doppelte Herausforderung und doppelte Belohnung. Mit diesem Fragebogen möchten wir gerne herausfinden, wie individuell erfolgreich diese Wege verlaufen können, was gestärkt und inspiriert hat und wie es Mütter schaffen beides zu stemmen. Bevor es losgeht, beschreibe Deine Idee in… Weiter lesen →

css.php