Matrisophie

Die Mutter ist von unschätzbarem Wert

Noch immer wird die Leistung der Mutter für die Gesellschaft nicht ausreichend gewürdigt. Oft werde ich gefragt, ob die japanische Hausfrau im Allgemeinen und die Mutter im Besonderen, in einer patriarchalischen Gesellschaft glücklich werden kann. Das relativ spät erworbenen Wahlrecht der japanischen Frau und die immer noch eingeschränkten Möglichkeiten des beruflichen Aufstiegs, sowie die mangelnde Beteiligung an den politischen Entscheidungsprozessen,… Weiter lesen →

Achtsamkeit in der Erziehung. Wenn´s schwierig werden kann, wie z.B. in der Pubertät.

Wie sieht der Alltag einer Mutter mit zwei Söhnen in und vor der Pubertät aus? Eine kreative Abwechslung ist vorprogrammiert mit täglich neuen schönen bis erschreckenden Erfahrungen. Oft liegt Hochspannung in der Luft, bei, teilweise von uns Erwachsenen aus gesehenen, nichtigen Anlässen. Mal schallen tief verletzende Provokationen durch den Raum. Dann weht ein stolzer Wind durch den Alltag mit all… Weiter lesen →

Warum motherbook?

Warum motherbook?

Hier geht es einerseits um die Stärken und Unterschiede der Geschlechter, andererseits um bestmögliche Entwicklungsbedingungen für Kinder. Es geht darum das Bewusstsein dafür zu entwickeln, dass es sich lohnt, Liebe als Basis für das Zusammenleben der Menschen zuzulassen, zu stärken und ihr dauerhaft als gestaltbaren Prozess im Zentrum des Lebens viel Raum zu schaffen. Dazu gehört auch sich… Weiter lesen →

css.php