über den Tellerrand

Der Plan: Indisches Essen für den ganzen Clan – MOTHERBOOK®

Der Plan: Indisches Essen für den ganzen Clan – MOTHERBOOK®

Jeder, der uns näher kennt, weiß von unserem indischen zweiten Zuhause und hat bei uns schon indisches Chicken Korma gegessen. Jedes Mal werde ich nach dem Rezept gefragt. Ich habe viele Gewürzmischungen ausprobiert und aufwändig zusammengemischt, bis ich endlich eine sehr einfache Lösung gefunden hatte. So haben wir ein Familien-Rezept gefunden, was nicht nur unsere Familie liebt, sondern unser ganzer… Weiter lesen →

ein Junge, eine Direktorin, ein Fotograf und 1 Mio Dollar

ein Junge, eine Direktorin, ein Fotograf und 1 Mio Dollar

  „Wenn wir Probleme machen, verweist sie uns nicht der Schule. Sie holt uns in ihr Büro und erklärt uns, wie die Gesellschaft um uns herum aufgebaut ist. Und sie sagt uns, dass jedes Mal, wenn jemand die Schule schmeißt, eine neue Gefängniszelle gebaut wird. Und einmal mussten alle Schüler aufstehen, einer nach dem anderen, und dann… Weiter lesen →

Familienfotos schief gelaufen

Familienfotos schief gelaufen

Ihr kennt das doch sicherlich. Weihnachtszeit ist auch Familienfotozeit. Das ist für die meistern Eltern Freude und Leid gleichermaßen. Und je mehr Familienmitglieder es gibt, umso wahrscheinlicher ist es, dass die Fotos eine mittlere Katastrophe werden. Aber keine Sorge es gibt sicherlich mindestes eine Familie der es gerade noch schlimmer ergeht als Euch. Das zeigt folgende Seite mit… Weiter lesen →

Eine ganz besondere Reise durch den Sommer - ohne Erwachsene

Eine ganz besondere Reise durch den Sommer – ohne Erwachsene

Wir leben ja bekanntlich im Zeitalter von sehr umsorgten Wunschkindern und überfürsorglichen Helikoptermüttern. Nicht selten sieht man genau so viele Eltern auf dem Klettergerüst, wie Kinder und für jedes Wehwehchen gibt es ein passendes Globuli. Umso erstaunter und beeindruckter war ich von einem Artikel, den ich am Wochenende las: „In die weite Welt hinaus“. Dieser erzählt von 7 Kindern auf… Weiter lesen →

Episode eines Ost-Kindes: Wie ich damals unsere Flucht verriet

Episode eines Ost-Kindes: Wie ich damals unsere Flucht verriet

Die wunderschöne Lichtermauer zum 25. Jubiläum am Wochenende in Berlin hat auch unsere Familie nicht unberührt gelassen. So habe auch wir uns erzählt, wie es damals so war und das für Spuren noch heute die DDR hinterlassen hat. Besonders weil wir eine der vielen Familien waren, die 1989 kurz vor dem Fall der Mauer noch über Österreich und Ungarn geflüchtet… Weiter lesen →

10 Dinge, die Du über das Schlafen wissen solltest

10 Dinge, die Du über das Schlafen wissen solltest

Babys sollen im selben Zimmer wie die Eltern schlafen Das ist die offizielle WHO-Bestimmung, die besagt, dass das Kind zwar in einem von den Eltern getrennten Bett aber eben im selben Raum wie die Eltern schlafen soll.   Durchschlafen bedeutet: 5 Stunden und mehr Schlafentzug ist eine wirkich doofe Begleiterscheinung des Elterndaseins, aber die Sorge, dass das Kind einfach nie… Weiter lesen →

css.php