Familienleben

Auszug aus Utopia – Vereinbarkeit im Realitäts-Check

Auszug aus Utopia – Vereinbarkeit im Realitäts-Check

Der heutige Gastbeitrag setzt an einem Punkt an, den viele Mütter – insbesondere die aus Großfamilien – sehr gut kennen: wir sind mit dem sicheren Vorsatz ins Familienleben gestartet, Vereinbarkeit von Kindern und Beruf sei selbstverständlich, von uns gewollt, zeitgeistig sinnvoll, nicht infrage zu stellen und für alle Beteiligten die einzig denkbare Lösung… doch dann – aber lest selbst: Auszug aus Utopia Vor knapp… Weiter lesen →

Wir brauchen einen familienfreundlicheren Feminismus

Wir brauchen einen familienfreundlicheren Feminismus

Wir brauchen einen familienfreundlicheren Feminismus Die meisten Frauen in unserer Gesellschaft, um die 30 Jahre alt oder auch jünger oder älter, sind gut ausgebildet, weltoffen, selbstbewusst und emanzipiert. Es sind Frauen, die ganz selbstverständlich in gleichberechtigten Partnerschaften leben. Frauen, die ihre Entscheidungen auf Grundlage dessen treffen, was sie ganz persönlich für richtig halten. Frauen, die sich ihrer Stärken und Schwächen,… Weiter lesen →

Haarschnitt radikal – ein Mutter-Tochter-Thema?

Haarschnitt radikal – ein Mutter-Tochter-Thema?

  In der aktuellen “Brigitte”, Heft Nr. 6/2016 diskutiere ich gemeinsam mit vier weiteren Frauen in einem  ein Dossier zum Thema “Meine Mutter und ich”. Das Thema bleibt lebenslang sehr bedeutend und ich war die einzige, die selbst schon erwachsene Töchter hat. Eine meiner Töchter präsentierte sich mir vor einigen Wochen mit einem radikalen Haarschnitt: bis auf wenige Millimeter hatte sie ihre ganze… Weiter lesen →

Gleichberechtigung im Haushalt

Gleichberechtigung im Haushalt

        Ab heute alle vier Jahre: Der Schalttag soll daran erinnern, dass Männer und Frauen sich die Haushaltsarbeit keineswegs fair aufteilen. Heute ist Equal Care Day! Vier Jahre nacharbeiten, die Herren! Bad putzen, Staub wischen, Kinder bespaßen, Mutter pflegen: Frauen machen viermal so viel Sorgearbeit wie Männer. taz Ein Schalttag für die Care-Arbeit Zum ersten… Weiter lesen →

Impressionen vom Weihnachtsfest 2015

Impressionen vom Weihnachtsfest 2015

Zum Weihnachtsfest überfällt mich immer eine seltsame Mischung aus Sentimentalität, Romantik, Kreativität, Inpriration, das Bedürfnis Wünsche “überraschend” zu erfüllen und Perfektionsdrang. Das macht mich fast zwangsläufig zum “Zeremonienmeister” in unserem stetig wachsenden “Clan”. Diese Aufgabe übernehme ich auch immer wieder mit großer Freude, auch wenn es den anderen manchmal fast zu viel werden kann… Klicken Sie auf den unteren Button,… Weiter lesen →

MOTHERBOOK®s Advent – 23. Dezember – "Morgen Kinder wird's was geben!"

MOTHERBOOK®s Advent – 23. Dezember – “Morgen Kinder wird’s was geben!”

23. DEZEMBER – “Morgen Kinder wird’s was geben”! Heute ist endlich der Tag für das Weihnachtslied “Morgen Kinder wird’s was geben!”, denn “Morgen kommt der Weihnachtsmann”. Wie schön das ist, wird und erst bewusst, wenn wir darüber nachdenken, wie dunkel diese Tage mit den längsten Nächten des Jahres sind. Der Morgen begrüßt uns auf eine rauhe Weise: Bei… Weiter lesen →

MOTHERBOOK®s Advent – 22. Dezember – Eine Krippe zum Spielen

MOTHERBOOK®s Advent – 22. Dezember – Eine Krippe zum Spielen

22. Dezember – Eine Krippe zum Spielen Der Tannenbaum ist schon aufgestellt, damit er sich bis morgen, wenn er geschmückt wird, schon schön entfaltet hat. Das ganze Haus duftet nun ganz weihnachtlich nach Tannenwald und damit ist sofort die alljährliche “Heiligabendstimmung” entfacht. Die Krippe wird schon unter dem Baum aufgebaut. In jedem Jahr sind bei uns kindgerechte Ostheimer-Figuren (der Hinweis… Weiter lesen →

MOTHERBOOK®s Advent – Das Lebkuchenhaus am 3. Advent

MOTHERBOOK®s Advent – Das Lebkuchenhaus am 3. Advent

Der 3. Advent am 13 .Dezember – Das Lebkuchenhaus Das Märchen von Hänsel und Gretel der Brüder Grimm hat sich für viele mit der Adventszeit verbunden. Am schönsten ist es natürlich immer selbst vorzulesen. Hier ist ein guter Kompromiss zu Zuhören für die ganze Familie: Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.Inhalt ladenPHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHA6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvOXJ2R3Y2dF8tOEkiIGhlaWdodD0iMzUwIiB3aWR0aD0iNDI1IiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==… Weiter lesen →

MOTHERBOOK®s Advent – 11. Dezember – Weihnachten weltweit

MOTHERBOOK®s Advent – 11. Dezember – Weihnachten weltweit

In Peru heißt das Weihnachtsfest „Pascuas“. Anders als in den meisten anderen Ländern dauert es nur einen Tag. Nur der 25. Dezember ist in Peru Weihnachten. Nach der Mitternachtsmesse legen sich die Kinder schlafen. In der Nacht kommt das Christkind an ihr Bett und legt dort für sie Geschenke ab. Am Morgen können sie diese dann öffnen. Wichtig ist es, sich zu Weihnachten gegenseitig zu besuchen. Für alle Gäste die kommen stehen Leckereien bereit, um mit diesen zu feiern…

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Das Tracking über Google Analytics zulassen:
    Diese Auswahl hat zur Folge, dass wir das Besucherverhalten auswerten können und Ihnen in späteren Werbeanzeigen individuell für Sie passende Werbung zusenden dürfen.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück