Schwangerschaft

Du hast doch noch so viel Zeit! #richtigerZeitpunkt

Du hast doch noch so viel Zeit! #richtigerZeitpunkt

„Du hast aber früh mit Kinderkriegen angefangen. Du hast Doch noch so viel Zeit!“ Das höre ich mit meinen 28(!) Jahren nicht selten. Ich drücke die Quote und falle aus dem Schema der typisch akademisch spätgebärenden Mutter. Dass ich eine große Familie haben wollte, wusste ich schon als ich selbst noch ein Kind war. Das war so  glasklar, wie wenig… Weiter lesen →

#DankeBaby - Ein Dankesbrief an meine Tochter

#DankeBaby – Ein Dankesbrief an meine Tochter

Zwei Jahre bist Du nun schon alt meine kleine Ronja Räubertochter. Du kannst mittlerweile alleine zur Nachbarfreundin die Treppen hochsteigen, sagst mir klar und deutlich wenn Du – und damit auch ich – fertig mit Schlafen bist und was Du gerne essen möchtest – Nudeln oder Ei!   Ich bin jeden Tag erstaunt, was für ein großartiges Kind uns da… Weiter lesen →

Das MOTHER BOOK - nicht MOTHERBOOK®

Das MOTHER BOOK – nicht MOTHERBOOK®

Nein, nicht MOTHERBOOK® – das sind wir, sondern ein MOTHER BOOK aus Japan: Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.Inhalt ladenPHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHA6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvMHk4NFpwOHdlN1kiIGhlaWdodD0iMzUwIiB3aWR0aD0iNDI1IiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg== Das MOTHER BOOK – nicht zu verwechseln mit unserem MOTHERBOOK® – ist eine schöne und kreative Idee! In diesem Buch kann man eine Schwangerschaft auf interaktive Weise begleiten, visualisieren und kommentieren. Später… Weiter lesen →

Wenn Kolleginnen und Mütter schwanger sind... und wir zu Weihnachten ein Geschenk suchen:

Wenn Kolleginnen und Mütter schwanger sind… und wir zu Weihnachten ein Geschenk suchen:

  Wenn Kollegin oder Freundin schwanger werden, stellt sich immer die Frage: was schenken wir ihr? Es gibt es ein Geschenk für die werdende Mutter, das, anders als Tees und Cremes, bleibt – und damit auch dauerhaft ein schönes Gefühl gegenüber dem Schenkenden hinterlässt. Hier habe ich mir als Modedesignerin etwas einfallen lassen und möchte meine… Weiter lesen →

17 kugelrunde Mädchen

17 kugelrunde Mädchen

®®®   Der Film 17 Mädchen von dem Schwesternduo Delphine und Muriel Coulin erzählt eine zauberhaft-absurde Geschichte beruhend auf einer wahren unglaublichen Begebenheit. Ein französischer Kinoschmaus von außergewöhnlicher Schönheit und Derbheit. Aufgepasst jedoch bei Müttern von pubertierenden Töchtern – er könnte im Halse stecken bleiben. Auf der anderen Seite hinterlässt er ein unternehmerisches Kribbeln im Bauch – und… Weiter lesen →

Leihmutter.de und andere Perversionen

Leihmutter.de und andere Perversionen

  Mutter eines Kindes ist die Frau, die es geboren hat. So war es einmal, jetzt haben sich leider zum Glück die Zeiten geändert. Jeder kann ein Baby haben! Ja auch du, die du nicht gebärfähig bist, oder – unter uns – die du einfach nicht deine Figur versauen willst. Mit Rent-a-Womb und co geht alles ganz einfach, die… Weiter lesen →

"Waiting" - Jana Romanova fotografiert werdende Eltern

“Waiting” – Jana Romanova fotografiert werdende Eltern

  Manchmal sagen Bilder mehr als viele Worte – so auch die Bilderserie “Waiting” der russischen Fotografin Jana Romanova. Die Atmosphäre in der werdenden Familie ist so warm und es knistert vor Liebe zwischen den Paaren mit Zukunftspotenzial – hat fast etwas magisches… So ist die große Strahlkraft der Schlafenden völlig unabhängig von der räumlichen Umgebung und man scheint sicher… Weiter lesen →

Eine sensationelle wissenschaftliche Entdeckung: kindliche Zellen leben im Gehirn der Mutter

Eine sensationelle wissenschaftliche Entdeckung: kindliche Zellen leben im Gehirn der Mutter

  Kindliche Zellen im Blut der Mutter während der Schwangerschaft hatte man schon längst nachgewiesen. Dass sie aber auch im Gehirn der Mutter teilweise über Jahrzehnte weiterleben, ist eine neue wissenschaftliche Erkenntnis. Die Verbindung zwischen Mutter und Kind ist enger als bisher angenommen! So bleibt dem Kind nach seiner Geburt nicht nur eine geistig/seelische Verbindung zur Mutter, sondern darüber hinaus… Weiter lesen →

NEUNMALDREI: schön in der Schwangerschaft

NEUNMALDREI: schön in der Schwangerschaft

Als ich 1996 in New York mit meinem ersten Kind schwanger war, konnte ich nicht glauben wie begrenzt die Auswahl der Schwangerschaftskleidung war. Sollte das meine Zukunft sein, dieses Mutterbild? Ich musste zwischen dem roten Polyesterkleid mit grosser roter Schleife auf dem Bauch und Leggings wählen. Dabei war es mir besonders wichtig in dieser Phase meines Lebens, in der sich… Weiter lesen →

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Das Tracking über Google Analytics zulassen:
    Diese Auswahl hat zur Folge, dass wir das Besucherverhalten auswerten können und Ihnen in späteren Werbeanzeigen individuell für Sie passende Werbung zusenden dürfen.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück